Sonntag, 14. Mai 2017

Von Herzen ...

kam diese leckere Nachspeise
für meine lieben Stammtischschwestern!
 


Rezept:
für ca. 10 Portionen
 
Griechischer Joghurt mit Himbeeren

("Sommer im Glas")
 
Zutaten:
1000 g griechischer Joghurt
600 g gefrorene Himbeeren
Zitronensaft (nach Bedarf)
3 P. Vanillezucker
3 EL Zucker
15 kleine Baiser-Tuffs
 
Zubereitung:
Zitrone auspressen und nach Geschmack unter den Joghurt rühren.
Vanillezucker und Zucker unterrühren und anschließend den Joghurt kalt stellen.
Die Himbeeren antauen lassen und 3/4 oder mehr davon pürieren.
Ein paar ganze Himbeeren übrig lassen, um sie zum Schluss als
Dekoration auf die letzte pürierte Schicht zu geben.
Ein großes Glas zuerst mit Joghurt, dann mit pürierten Himbeeren
im Wechsel auffüllen. Die letzte Schicht sollte die Himbeerschicht sein.
5 Baiser-Tuffs zerkleinern. Kurz vor dem Servieren die zerbröselten Tuffs
auf den Desserts verteilen. Mit einem ganzen Baiser-Tuff garnieren und servieren!
Das Dessert schmeckt am besten, wenn man es gut durchkühlt.

Guten Appetit.
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen